Loading...
Mobiles Hundetraining von Augsburg bis Fürstenfeldbruck2019-03-01T12:30:24+01:00

Die Hundeschule, die zu Ihnen kommt!

Mobiles Hundecoaching

Wir bieten Ihnen individuelles Training und Beratung zu Hundeerziehung und Problemverhalten – bei Ihnen zu Hause. Gerne besuchen wir Sie im Raum Augsburg, Aichach-Friedberg und Fürstenfeldbruck. Unser Ziel ist es, unseren Kunden und ihren Vierbeinern ein harmonisches, vertrauensvolles und alltagstaugliches Miteinander zu ermöglichen, bei dem keiner zu kurz kommt – weder Mensch noch Hund.

Stellen Sie sich vor Ihr Hund läuft locker an der Leine, im Freilauf bleibt er ohne Kommando mit Freude bei Ihnen. Menschen und Artgenossen begegnet er freundlich und ohne Aggression. Sie können ihn überall problemlos mit hin nehmen, denn Sie sind das Wichtigste in seinem Leben – Wir helfen Ihnen gerne dabei, dies zu verwirklichen!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? – Rufen Sie uns gleich an:
0821-907 853 58

Mit liebevoller Konsequenz zum Ziel!

So arbeiten wir

Mit unseren gewaltfreien Trainingsmethoden schaffen wir vertrauensvolle, alltagstaugliche Hund-Mensch-Beziehungen, die die Bedürfnisse des Menschen und des Hundes gleichsam berücksichtigen.

Wir machen Sie zu Ihrem eigenen Hunde-Experten!

Lernen Sie uns kennen!

Vereinbaren Sie einen Teamcheck mit uns! Teamcheck bedeutet, wir kommen zu Ihnen nach Hause und besprechen Ihre Anliegen und Ziele. Wir machen uns ein umfassendes Bild von den aktuellen Begebenheiten und Ihrer Beziehung zu Ihrem Hund. Anschließend geben wir Ihnen eine ehrliche Situations-Einschätzung und beraten Sie zu möglichen Vorgehensweisen. Sie erhalten einen Einblick in unsere Arbeitsweise und erste Tipps, die Sie gleich umsetzen können – danach können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie mit uns zusammenarbeiten möchten. Unser Teamcheck dauert ca. 1,5 – 2 Stunden und kostet 99 Euro.

Kontaktieren Sie uns – Wir freuen uns auf Sie!

Unser Coaching-Angebot

In unseren Einzeltrainings helfen wir Ihnen dabei, Ihren Vierbeiner zum alltagstauglichen Begleithund zu erziehen, Verhaltensprobleme zu therapieren oder Ihre ganz persönlichen Anliegen mit Ihrem Vierbeiner zu verwirklichen – bei Ihnen zu Hause und im Alltagsgeschehen Ihres Hundes. Vom Welpen und Junghund bis zum Senior!

Labrador Welpe im Grünen

Welpenerziehung

Sie möchen mit Ihrem Neuankömmling von Anfang an alles richtig machen? Erforschen und erobern Sie mit Ihrem Welpen in kleinen Schritten die große Welt!

Die Erziehung Ihres Welpen sollte am besten so früh wie möglich beginnen. Wir begleiten Sie gerne dabei, ihn behutsam in sein neues Leben einzuführen, ihn aktiv mit seiner bewegten und unbewegten Umwelt vertraut zu machen und ihm die ersten Benimmregeln beizubringen. So lernt Ihr kleiner Kerl von Anfang an, sich angstfrei und selbstbewusst in der Welt zurechtzufinden und eine feste Bindung zu Ihnen und Ihrer Familie aufzubauen. Natürlich spielerisch und absolut gewaltfrei. Setzen Sie den Grundstein für eine vertrauensvolle und alltagstaugliche gemeinsame Zukunft!

Hund folgt brav ohne Leine

Alltagstauglichkeit

Ihr Hund zieht an der Leine? Ist immer als Erster an der Tür, wenn es klingelt? Passanten werden lautstark angepöbelt, aber beim Rückruf scheint er manchmal taub zu sein?

Diese und viele andere Alltagsprobleme helfen wir Ihnen gerne zu lösen. Stellen Sie sich vor, Sie wären Ihrem Hund wichtiger als alles andere. Er bleibt ohne Kommando bei Ihnen, reagiert auf keine Ablenkungen und folgt Ihnen zuverlässig überall hin. Er benimmt sich sowohl zu Hause als auch unterwegs vorbildlich – damit wären die meisten Stressfaktoren beseitigt. In unserem Begleithund-Coaching stärken wir Ihre Bindung zu Ihrem Hund und arbeiten individuell an Ihren täglichen Herausforderungen, wie z.B. Leinenführigkeit, Grundgehorsam, zuverlässigem Rückruf, Problemen im häuslichen Bereich und stressfreien Hundebegegnungen. Dieses Training ist für alle Hunde jeder Rasse geeignet.

Aggressiver Hund fletscht die Zähne

Verhaltenstherapie

Ihr Hund bellt und knurrt Menschen oder Hunde an? Hat auch schonmal geschnappt oder sogar gebissen? Er kann nicht alleine bleiben oder ist in vielen Situationen ängstlich?

Nicht jeder Hund steht mit allen vier Pfoten fest im Leben, andere pöbeln lautstark und würden am Liebsten den nächsten Passanten mit Haut und Haar verspeisen oder zumindest gerne ein Stückchen abbeißen. Oft auch fühlt sich die eigene Familie bedroht. Jedes Symptom hat seine Ursache, und die gilt es ganzheitlich zu analysieren. Die gute Nachricht ist, dass die Probleme von Angst- oder agressiven Hunden in vielen Fällen sehr gut therapiert werden können. Wir helfen Ihnen dabei!

Yorkshire Terrier und Cairn Terrier an der Leine

Kaufberatung

Sie denken über die Anschaffung eines Hundes nach, sind sich aber noch unsicher welcher zu Ihnen passt – oder ob eine Fellnase überhaupt in Ihr Leben passt?

Die Entscheidung einen Hund anzuschaffen sollte nicht leichtfertig getroffen werden, begleitet er Sie doch als Familienmitglied die nächsten 10 bis 15 Jahre lang. Wir helfen Ihnen alle Faktoren zu bedenken, Ihre Lebenssituation richtig einzuschätzen, beraten Sie gerne worauf es ankommt und worauf Sie achten sollten. Egal ob vom Züchter, aus dem Tierheim oder Ausland – Wir beraten Sie gerne Rund um das Thema Hund und helfen Ihnen bei der Wahl des richtigen Partners! Gerne begleiten wir Sie auch ins Tierheim oder zum Züchter.

Hund aus Tierschutz an der Kette

Tierschutzhunde

Ihr Hund kommt aus dem Ausland oder Tierheim, wurde im Zwinger gehalten oder misshandelt? In Alltagssituationen ist er überfordert, verhält sich ängstlich oder aggressiv?

Hunde, die aus dem Ausland oder Tierheim kommen, ihr halbes Leben im Zwinger gesessen oder schon oft den Besitzer gewechselt haben, zeigen oft Verhaltensauffälligkeiten. Dies kann sich in starkem Angstverhalten gegenüber Menschen, Hunden, Geräuschen oder Alltagssituationen äußern. Auch übermäßige Verlustängste, aggressives Verhalten oder Verhaltensanomalien, wie den eigenen Schwanz jagen, Pfoten lecken oder Luftschnappen sind nicht selten. Es ist wichtig diesen Hunden aus ihrem Dilemma herauszuhelfen und ihnen Sicherheit und Stabilität zu geben. Dies ist keine leichte Aufgabe, erfordert viel Geduld und einen gleichsam liebevollen wie konsequenten Umgang. Wir helfen Ihnen gerne bei der Therapie und Resozialisierung von Tierschutz-, Zwinger- oder misshandelten Hunden. Ihr Vierbeiner wird es Ihnen zutiefst danken!

Begegnungstraining in der Gruppenstunde

Gruppenstunden

Ergänzend zu unseren Einzelstunden-Coachings können in unseren Kleingruppen-Stunden Leinenführigkeit, erwünschte Verhaltensweisen und Hundebegegnungen in Alltagssituationen geübt und gefestigt werden.

Unsere Gruppenstunden sind auf die jeweiligen Teilnehmer abgestimmt und finden an verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Alltagsituationen statt.

Ein starkes Team für alle Felle!

Das sind wir

Hundetrainerin Cordula Brenzei, Teamassistent River und Auszubildender Seilor

Seilor

Podenco-Mischling Seilor ist unser zweites, mittlerweile nicht mehr ganz neues – aber immer für neue Späße aufgelegtes – Lakritznasen-Team-Mitglied im Bunde. Ursprünglich aus Südspanien, bereichert er seit Anfang 2017 unser Hund-Mensch-Team. Aufgrund jahrelanger Erfahrungen als Straßenhund, ist er Menschen gegenüber noch eher zurückhaltend, zeigt Hunden gegenüber aber ein sehr gutes Sozialverhalten und darf uns bei der Arbeit regelmäßig begleiten.

Portrait von Hundetrainerin Cordula Brenzei

Cordula Brenzei

Nach vielen Jahren als Designerin und Dozentin kam ich durch meinen Hund zum Hundecoaching. Mit der Entscheidung, einen Hund aus dem Auslands-Tierschutz aufzunehmen, holte ich mir eine echte Herausforderung ins Haus – krank, unterernährt und absolut verängstigt, begegnete mir mein Hund mit Angst und Argwohn. Damals haushoch überfordert, suchte ich nach einer Hundeschule, die uns wirklich helfen konnte…

…und fand diese im Netzwerk der Chiemgauer Hundeschule. Dort half man uns mit Sachverstand, unsere Herausforderungen erfolgreich und nachhaltig zu meistern und eine tiefgehende Hund-Mensch-Beziehung aufzubauen. Die angewandte Arbeitsweise verzichtete völlig auf Bestechung mit Leckerlis oder den Einsatz von fragwürdigen Hilfsmitteln, sondern baute auf artgerechter Kommunikation und Festigung der Hund-Mensch-Bindung auf und setzte an den Ursachen für die jeweiligen Alltagsprobleme an. So lernte ich schnell die Bedürfnisse von River zu verstehen und ihm das notwendige Vertrauen und die Sicherheit zu geben, die er so sehr brauchte.

Diese einzigartige, mir bis dahin völlig neue Herangehensweise der Hundeerziehung beeindruckte mich zutiefst, hätte ich doch nie gedacht, dass man mit einem offensichtlichen „Problemhund“ so große Erfolge erzielen kann.

Aus dem Wunsch heraus, auch anderen Menschen und ihren Vierbeinern zu helfen, ihre Herausforderungen zu meistern und eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, beschloss ich, als Hundetrainern nach diesem Konzept tätig zu werden.

Meine mehrjährige Ausbildung bei der Chiemgauer Hundeschule bildet heute die Grundlage für mein fachliches Know-How, meine frühere Tätigkeit gibt mir die Fähigkeit, dieses Wissen auch verständlich und nachvollziehbar zu vermitteln – und so meine Kunden zu ihren eigenen Hund-Mensch-Experten zu machen! Nach dem Motto „wer rastet, der rostet“, sind für mich ständige Fortbildungen rund um das Thema Hund selbstverständlich. Die Erlaubnis nach §11 des Tierschutzgesetzes habe ich vom Veterinäramt Augsburg im September 2015 erhalten.

River

Mein Labrador-Vizsla-Mischling River kam aus Ungarn zu mir – einer von vielen Straßenhunden aus dem Ausland, heute ein zuverlässiger und treuer Begleiter und für mich persönlich natürlich der tollste Hund der Welt. Er begleitet mich nach Bedarf beim Hundetraining – zum Beispiel für Begegnungstrainings, Welpensozialisierung oder um einfach mal zu zeigen, was ein gut erzogener Hund so alles kann.

in Kooperation mit

Hundetrainerin Daniela Siemes und Teamassistent Kayu

Daniela Siemes

Daniela Siemes

Die Beziehung zwischen Mensch und Hund kann einzigartig schön und bedingungslos sein, solange sie mit Respekt behandelt wird und auf gegenseitigem Verständnis beruht. Damit ich diese Philosopie und mein Wissen weitergeben kann, habe ich meine Hundeschule “Hundetraining zuhause” am Bodensee gegründet. Ab März 2019 arbeite ich mit Cordula Brenzei in Augsburg und Umgebung zusammen. …

… Mit meiner ersten Hundedame, die aus dem Tierheim kam und einige Probleme, wie Unsicherheit und Aggressionen, mit sich brachte, habe ich schnell gemerkt, dass ich mit den weit verbreiteten Mitteln einer herkömmlichen Hundeschule, wie Leckerchen und Dressur auf “Sitz”, “Platz” und “Bleib”, nicht weiterkomme. Durch Ausprobieren auf eigene Faust hat es zwar lange gedauert, aber mit viel Geduld, Ruhe und Konsequenz wurden wir schließlich ein unschlagbares Team!

Mit ihrem Nachfolger Kayu, den ich als Welpe übernahm, hatte ich den Anspruch, es von Anfang an richtig zu machen. Je mehr ich mich mit den Themen rund um den Hund befasste, desto mehr hatte ich das Bedürfnis, dieses Wissen weiter zu geben und meine eigene Hundeschule zu gründen.

Im Rahmen einer mehrjährigen Ausbildung bei der Chiemgauer Hundeschule, deren Trainingskonzept ohne Bestechung und Dressur funktioniert, habe ich dafür den Grundstein gelegt. Seit November 2015 bin ich staatlich anerkannte Hundetrainerin nach §11 des Tierschutzgesetzes. Seitdem konnte ich vielen Menschen und ihren Fellnasen zu einem harmonischen Miteinander verhelfen. Mit offenem Blick für Neues und regelmäßiger Weiterbildung durch Literatur und Seminare halte ich mich auf dem neuesten Stand, um meinen Kunden die bestmögliche Unterstützung zu bieten!

Kayu

Mein Hovawart-Mischling Kayu begleitet mich regelmäßig beim Hundetraining. Sein souveräner Umgang mit Artgenossen hilft mir vor allem bei der Einschätzung des Sozialverhaltens erwachsener Hunde. Dabei gibt er uns – Hunden und Menschen – immer wieder die Gelegenheit sehr viel dazuzulernen!

Unsere Kunden sind unsere beste Werbung!

Das sagen unsere Kunden über uns

rambo
Familie Sari mit Rambo
Wir sind super zufrieden und können dich nur jedem Hundebesitzer weiter empfehlen… weiterlesen
alfa

Familie Schönbrodt mit Alfa
Das Mobile Hundecoaching mit Cordula war für uns ein großer Erfolg mit viel Spaß und Aha-Effekten… weiterlesen

Sonja Pini-Sturm mit Hannes
Es hat mich sehr gefreut, dass Cordula mich auch bei der Ausbildung zum Schulhund unterstützt hat und wir diese dadurch mit Erfolg abschließen konnten… weiterlesen

Pinscher
Familie Thiele mit Sparky
Kurzum Cordula ist eine top Trainerin, sehr kompetent, super sympathisch, enorm strukturiert und trotzdem sehr flexibel. Und ja das Ganze hat seinen Preis – aber eines ist sicher: es ist jeden Cent wert”… weiterlesen
Familie Weilnhammer mit Buddy
Als Ersthundebesitzer eines ziemlich sturen Havaneser-Rüden hat uns Cordula bereits beim Vorgespräch ziemlich schnell die Augen geöffnet: “Wir hatten unseren Hund unbewusst zum Chef gemacht”… weiterlesen

Familie Weiß mit Bailey
Cordula hat uns viel mehr vermittelt, als wir erwartet hatten – insbesondere ging es ihr darum, auch das “Warum” zu verstehen und auch, wie ein Hund “tickt”… weiterlesen

Daniela Zettl mit Samy
Der Höhepunkt war ein gemeinsamer Besuch in der Stadt. Wir waren so begeistert, dass Samy ganz relaxt mit uns durch die Fußgängerzone bummelte… weiterlesen

Melanie Pekar mit Emma & Martha
Man merkt, dass Cordula sehr viel Herzblut in ihre Arbeit legt, sich mit einem über die kleinsten Erfolge freut und stets für Probleme und Fragen ein offenes Ohr für Ihre Schützlinge hat… weiterlesen

Familie Knauer mit Balu
Ich hätte niemals gedacht, dass Balu in unserer letzten der 10 Einzelstunden einfach ohne Leine hinter mir her läuft, als würde er das schon immer so machen… weiterlesen

Familie Weiß mit Fritzi
Cordula hat stets ein offenes Ohr für diverse alte und neue Probleme. Sie ist jederzeit nicht nur vor Ort, sondern auch telefonisch oder über WhatsApp kompetenter Ansprechpartner und Seelentröster… weiterlesen
Familie Gulbicki mit Berti
Mit viel Ruhe und Verständnis hat uns Cordula aus unserer auswegslosen Situation manövriert… weiterlesen

Familie Zerwes mit Frida
Frau Brenzei ist ein Goldschatz, der genau zur richtigen Zeit gekommen ist! Wir sind so glücklich und können sie mit bestem Gewissen weiterempfehlen… weiterlesen

Familie Völkl mit Bounty
Schon beim Vorgespräch hat Frau Brenzei sich sehr viel Zeit genommen und unseren Hund richtig eingeschätzt… weiterlesen

Familie Lindner mit Charlie
Cordula war auch immer telefonisch erreichbar, um Fragen, die zwischendurch aufkamen, zu beantworten… weiterlesen

Petra Adamek mit Sissi
Danke für den ersten Termin, die ersten Beobachtungen und viele, hilfreiche Tipps… weiterlesen

Familie Mattler mit Buck
Herzlichen Dank für all Ihre Mühe und Unterstützung. Sie haben uns wirklich sehr geholfen! weiterlesen

Caroline Otto mit Wutz
Die Arbeit mit Cordula Brenzei lohnt sich und ich würde jederzeit wieder Rat bei ihr einholen. Es hat Spaß gemacht, ich habe viel Vertrauen in sie gesetzt und wurde nicht enttäuscht… weiterlesen

Kontaktieren Sie uns:

Telefon 0821-907 853 58
Mobil   0157-923 237 03
hallo@mobiles-hundecoaching.de

Wir freuen uns auf Sie!

Mobiles Hundecoaching

Cordula Brenzei
Untersbergstraße 5a
86163 Augsburg

Hier sind wir aktiv:

Stadtgebiet Augsburg
Landkreis Augsburg
Landkreis Aichach-Friedberg
Landkreis Fürstenfeldbruck

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie in unserem Wirkungsbereich liegen?
Dann fragen Sie uns einfach!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihr Wohnort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht